Nese - Taro Germany e.V.

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Körbchen gesucht


Name: Nese ("Nesche")

Alter: ca. 2-3 Jahre
Rasse: Kangal-Dackel-Mix
Geschlecht: Weiblich
Kastriert: ja
Größe: ca. 40-45 cm
Wer bin ich?
Ich bin Nese, eine zurückhaltende, ruhige aber sehr aufmerksame junge Hündin. Bisher habe ich mein Leben damit verbracht meine Babys aufzuziehen, als gute fürsorgliche Mama täglich auf Futter- und Wassersuche zu gehen und uns einen trockenen Unterschlupf zu suchen. Als ich zu Taro kam, konnte ich endlich zur Ruhe kommen und zum ersten Mal spüren wie es sich anfühlt wenn sich jemand um mich kümmert. Im Gehege mit den größeren Hunden fühlte ich mich nicht sehr wohl also bin ich nun bei den Teenies und darf ihnen richtiges soziales Verhalten beibringen und gehe darin vollkommen auf.
 
Ihre Geschichte:
Nese kam zu uns, da aufmerksame Bewohner des Dorfes bei uns anriefen und uns mitteilten, dass sich Nese immer wieder mit ihren Babys zum Sonnenbaden auf die Straße legt. Da der kleinen Familie hier der Tod drohte, haben wir sie abgeholt und dafür gesorgt, dass Nese auf unserer Station in Ruhe ihre kleinen aufziehen kann. Als die Welpen groß genug und von der Mama entwöhnt waren, konnte diese kastriert werden und wartet nun auf eine neue Familie, in der sich endlich jemand so liebevoll um sie kümmert, wie sie sich immer um ihre gekümmert hat.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü